Martina's Maltesers-Cake


Martina Petrig
Ratgeber / 28.04.20 15:02

Naschkatzen aufgepasst! Wir packen die beliebte Kino-Süssigkeit in einen selbstgemachten Cake.

Martina's Maltesers-Cake (Foto: KEYSTONE /  / )
Martina's Maltesers-Cake

Zutaten für einen Cake à 30cm

  • 175g Butter weich
  • 250g Zucker
  • 1TL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 1 Espresso oder
    2EL Kaffeepulver mit 2 EL heissem Wasser mischen)
  • 250g Mehl
  • 50g Kakaopulver
  • 30g gehackte Schokolade
  • 1TL Backpulver
  • 1dl Milch
  • 200g Maltesers

  • 25g Butter flüssig
  • 50g Staubzucker
  • 1TL Kakaopulver
  • 2 EL Wasser kalt
  • 100g Maltesers

Herstellung

Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren, bis die Masse hell ist. 

Anschliessend werden kontinuierlich die Eier (Raumtemperatur) und der abgekühlte Espresso beigegeben. (Vorsichtig, da die Masse sonst koaguliert.)
Mehl, Kakaopulver und Backpulver sieben und vorsichtig unter die Masse mischen. Anschliessend die Milch darunter mischen und zum Schluss die Schokolade und Maltesers (ganze Kugeln) beigeben.

Der Kuchen wird nun in eine 30cm lange Form abgefüllt und für rund 65 Minuten bei 190 Grad gebacken. 

Währenddessen könnt ihr die Glasur vorbereiten. Dafür vermischt ihr die flüssige Butter, Staubzucker, Kakaopulver und das Wasser miteinander.

Die Glasur wird auf dem noch heissen Cake verteilt. 

Anschliessend können die Maltesers in kleine Stücke zerbröselt werden oder ganz auf den Cake gelegt  werden. (Wartet solange, bis der Cake ausgekühlt ist, ansonsten zerlaufen sie.)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Torvorlage von Michael Frey bringt Schalke nicht viel
Sport

Torvorlage von Michael Frey bringt Schalke nicht viel

Zum Auftakt der 17. Runde in der Bundesliga kommt Bayern München nicht über ein 1:1 gegen Köln hinaus. Leipzig rückt dank eines 6:1-Sieges gegen Schalke auf Rang 2 vor. Und Wolfsburg gewinnt weiter.

Zwischen Anspruch und Wirklichkeit: EU will mehr Migranten abschieben
International

Zwischen Anspruch und Wirklichkeit: EU will mehr Migranten abschieben

Die Europäische Union unternimmt einen neuen Anlauf, damit mehr ausreisepflichtige Ausländer in ihre Heimat abgeschoben werden. "Wir haben eine sehr niedrige Rückführungsquote und ich sehe, dass wir hier erhebliche Fortschritte machen können", sagte EU-Innenkommissarin Ylva Johansson am Donnerstag bei einem Treffen mit den EU-Innenministern in Stockholm.

Schweizer Börse eröffnet Untersuchung gegen Alcon
Wirtschaft

Schweizer Börse eröffnet Untersuchung gegen Alcon

Die Regulierungsstelle der Schweizer Börse SIX hat eine Untersuchung gegen Alcon eröffnet. Es gehe um eine mögliche Verletzung der Vorschriften zur Ad hoc-Publizität, so die SIX Exchange Regulation (SER).

American Airlines erwartet 2023 überraschend viel Gewinn
Wirtschaft

American Airlines erwartet 2023 überraschend viel Gewinn

Die US-Fluggesellschaft American Airlines will nach einem guten Weihnachtsquartal auch 2023 beim Gewinn überraschend hoch hinaus. Der um Sonderposten bereinigte Gewinn je Aktie dürfte im laufenden Jahr 2,50 bis 3,50 US-Dollar erreichen.