Inter nach Sieg in Florenz an der Spitze


News Redaktion
Sport / 05.02.21 22:47

Inter Mailand verdrängt zumindest bis zum Sonntag den Stadtrivalen Milan von der Spitze der Serie A. Die Interisti siegen auswärts gegen Fiorentina 2:0.

Inters zweiter Torschütze Ivan Perisic (rechts) im Duell mit Fiorentinas Lorenzo Venuti (FOTO: KEYSTONE/EPA/CLAUDIO GIOVANNINI)
Inters zweiter Torschütze Ivan Perisic (rechts) im Duell mit Fiorentinas Lorenzo Venuti (FOTO: KEYSTONE/EPA/CLAUDIO GIOVANNINI)

Inters Tore in Florenz erzielten für einmal nicht die Goalgetter Romelu Lukaku und Lautaro Martinez. Es trafen Nicolo Barella in der ersten und Ivan Perisic in der zweiten Halbzeit.

Milan spielt am Sonntag zuhause gegen Crotone, das Schlusslicht. Mit einem Sieg würde Milan wieder um zwei Punkte an Inter vorbeiziehen.

Fiorentina - Inter Mailand 0:2 (0:1). - Tore: 31. Barella 0:1. 52. Perisic 0:2.

Rangliste: 1. Inter Mailand 21/47 (51:23). 2. AC Milan 20/46 (41:23). 3. AS Roma 20/40 (44:33). 4. Juventus Turin 19/39 (39:18). 5. Napoli 19/37 (43:19). 6. Lazio Rom 20/37 (35:27). 7. Atalanta Bergamo 20/36 (45:26). 8. Sassuolo 20/31 (33:30). 9. Hellas Verona 20/30 (26:21). 10. Sampdoria Genua 20/26 (30:31). 11. Benevento 20/22 (23:40). 12. Fiorentina 21/22 (21:33). 13. Udinese 20/21 (21:28). 14. Genoa 20/21 (22:30). 15. Bologna 20/20 (25:35). 16. Spezia 20/18 (26:37). 17. Cagliari 20/15 (24:38). 18. Torino 20/15 (29:38). 19. Parma 20/13 (14:38). 20. Crotone 20/12 (22:46).

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Juso wollen Vermögen auf 100 Millionen Franken begrenzen
Schweiz

Juso wollen Vermögen auf 100 Millionen Franken begrenzen

In der Schweiz soll niemand mehr als hundert Millionen Franken Vermögen auf dem Konto haben. Die Jungsozialistinnen und Jungsozialisten (Juso) haben sich an ihrer Delegiertenversammlung am Samstag für die Lancierung einer entsprechenden Volksinitiative ausgesprochen.

Belinda Bencic erstmals seit Februar im Halbfinal
Sport

Belinda Bencic erstmals seit Februar im Halbfinal

Belinda Bencic erreicht zum ersten Mal seit Februar den Halbfinal eines WTA-Turniers. Die Weltranglisten-Zwölfte aus Wollerau gewinnt in Berlin auf Rasen gegen Jekaterina Alexandrowa.

Ebrahim Raeissi - Irans neuer erzkonservativer Präsident
International

Ebrahim Raeissi - Irans neuer erzkonservativer Präsident

Irans neuer Präsident ist ein erzkonservativer Kleriker ohne politische Erfahrung. Ebrahim Raeissi wird von den Hardlinern unterstützt, der Wahlsieg für den Wunschkandidaten der politischen Elite in Teheran war letztlich keine Überraschung mehr. Ob der Erzkonservative selbst ein Hardliner ist, muss sich laut Beobachtern aber erst noch zeigen.

Arbeiter bei Unfall am Kopf verletzt
International

Arbeiter bei Unfall am Kopf verletzt

Bei einem Unfall in einer Industriehalle in Glarus hat sich am Mittwochnachmittag ein Arbeiter Kopfverletzungen zugezogen. Der 28-Jährige wurde von der Ambulanz ins Spital gebracht.