Cavalluna - Geheimnis der Ewigkeit


Nadja Malul
Events / 03.12.22 12:00

Nach CAVALLUNA – „Welt der Fantasie“ und CAVALLUNA – „Legende der Wüste“ folgt jetzt die neue Show CAVALLUNA – „Geheimnis der Ewigkeit“, bei der sich das Publikum wieder auf wunderschöne Pferde, höchste Reitkunst, überwältigende Schaubilder und gefühlvolle Musik freuen darf – eingebettet in eine fantastische Geschichte.

Cavalluna - Geheimnis der Ewigkeit (Foto: KEYSTONE /  / )
Cavalluna - Geheimnis der Ewigkeit

Die Geschichte

CAVALLUNA – „Geheimnis der Ewigkeit“ erzählt eine spannende und zugleich facettenreiche Geschichte: Mamey, die schöne Tochter eines geheimnisvollen Eingeborenenstammes, macht sich auf den weiten Weg durch Mittelamerika, um den Stein der Ewigkeit zu seinem Ursprungsort bei ihrem Volk zurückzubringen. Auf ihrer Reise begegnet sie dem Bauernjungen Joaquim, der unwissentlich die gleiche Mission wie sie verfolgt – und so begeben sich die beiden auf den Rücken ihrer Pferde auf ein spannendes Abenteuer. Werden sie es schaffen, das „Geheimnis der Ewigkeit“ zu lüften?

Erleben Sie spektakuläre Reitkunst vor der Kulisse wunderschöner Landschaften, farbenfroher Dörfer, romantischer Strände, tropischer Wälder, beeindruckender Tempel und mystischer Kulturen!

Weitere Informationen und Tickets

 


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland um halbes Jahr
International

EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland um halbes Jahr

Die EU hat die bestehenden Wirtschaftssanktionen gegen Russland wegen der Aggression gegen die Ukraine um ein halbes Jahr verlängert. Nach einem Beschluss der EU-Staaten vom Freitag laufen die Massnahmen nun bis zum 31. Juli, wie der Rat der EU mitteilte.

3,8 Millionen Franken Fehlbetrag am Eidgenössischen in Pratteln BL
Schweiz

3,8 Millionen Franken Fehlbetrag am Eidgenössischen in Pratteln BL

Die Baselbieter Regierung beziffert den Fehlbetrag des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfests (Esaf) in Pratteln BL mit 3,8 Millionen Franken. Sie beantragt dem Landrat entsprechend eine Erhöhung des Kantonsbeitrags um 500'000 Franken.

Perus Präsidentin ruft zu
International

Perus Präsidentin ruft zu "nationalem Waffenstillstand" auf

Angesichts der seit Wochen anhaltenden Auseinandersetzungen bei regierungskritischen Protesten in Peru hat Präsidentin Dina Boluarte zu einem "nationalen Waffenstillstand" aufgerufen.

Drei Jugendliche nach Raub in Grabs ermittelt
Schweiz

Drei Jugendliche nach Raub in Grabs ermittelt

In Grabs SG haben drei Jugendliche am Montagabend zwei andere Jugendliche mit Messern bedroht und ihnen 200 Gramm Marihuana abgenommen. Nach Ermittlungen der Polizei wurden sie erwischt. Aber auch gegen eines der Opfer gibt es ein Verfahren.